RRD H-Fire PRO 91

2.199,00 2.699,00 

Windsurf Board

Foilboard

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WINDS00005 Kategorien: ,

Windsurf-Rennen


Die H-FIRE PRO 91 ist das Board der Wahl von Weltmeister Antoine Albeau für die PWA-Hydrofoil-Rennsaison 2018.


Unsere neue Leichtwindmaschine ist eine Mischung aus super früher Planung und Kontrolle bei Höchstgeschwindigkeit.


Der Rocker ist für frühes Gleiten optimiert und mit speziellen kastenförmigen Schienen und einem breiten Heckbereich bietet der H-FIRE 91 PRO ein überlegenes Druckpotential auf den vorderen Flügel des Tragflügels, um Stabilität und Aufwindleistung zu verbessern. Die Platte ist nur 225 cm lang, um die belegte Fläche zu reduzieren.


Speziell entwickelt, um die starken Kräfte des Tragflächenboots, eines Rennsegels und eines Renners zu halten; Der H-Fire PRO 91 verfügt über alle Funktionen für den Wettbewerb auf jedem Niveau mit dem Ziel, den ersten Platz zu erreichen!


Eigenschaften


Kurz und breit (225 cm x 91 cm) und mit 155 Litern ist es in der Lage, große Segel im leichtesten Wind ohne Anstrengung zu tragen

Breites Heck und kastenförmige Schienen für maximale Stabilität und Aufwind-Performance

Spezifische Hydrofoil-beständige Deep Tuttle Fin Box, auch mit Standard-Finnen verwendbar

Reduzierter Pad-Bereich für maximale Leichtigkeit und Griffigkeit

Verfügbar in 2 Technologien: LTD und LTE

LTD: Vollcarbon Dynanotex 90 Gramm auf Deck und Boden

LTE: Single Shot, Holzdeck und Boden

ANTOINE ALBEAU über den H-FIRE PRO 91


Mit dem H-FIRE 91 PRO bin ich schneller als je zuvor auf einem Folienboard unterwegs. Der Scoop-Rocker ist super gut, da das Board sehr früh gleitet, was wichtig ist, wenn man bei leichtem Wind foliert, und das breite Heck und die kastenförmigen Schienen helfen mir, besser und mit viel Stabilität gegen den Wind zu fahren. Die Nase ist dünn genug, um glatt und mühelos zu fliegen. Es ist einfach unglaublich, wie viel Selbstvertrauen und Gefühl ich mit diesem Board habe!

Zusätzliche Information

Edition

LTD, LTE